Digital Data Compliance Day 2.0

Jetzt gleich anmelden!

Datenschutz war gestern, Data Compliance ist heute!

Ihre Experten

Ihr Plus: Fachwissen von renommierten Top-Experten

Unser Partner, die DORDA Rechtsanwälte GmbH, ist spezialisiert auf Datenschutz- und IT-Recht und hat bereits zahlreiche Preise gewonnen, u.a. den Information Technology Award sowie den E-Commerce Award und war Austrian Law Firm of the Year 2017.

Location

folgt in Kürze

ARCOTEL Donauzentrum
Wagramer Straße 83-85
1220 Wien 


Hoteleigene Garage: € 15,-


Icons made by Freepik from www.flaticon.com

Über uns

Menschen, die Entscheidungen treffen, brauchen die richtigen Informationen. Als Teil eines der erfolgreichsten Fachverlage im deutschsprachigen Raum wissen wir, wie sich das Fachwissen unserer Experten praxisnah und anwendungsorientiert vermitteln lässt, damit auch der Wissenstransfer in die berufliche Praxis gewährleistet ist. Ob als Handbuch, Magazin, Online-Portal, Lehrgang, Seminar oder Konferenz – unser Ziel ist es, Probleme und Anforderungen des beruflichen Alltags unserer Kunden zu lösen.
UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG
Unser größter Erfolg ist es, wenn unsere Kunden erfolgreich sind. Messen Sie uns an diesem Anspruch!

Seit 2018 bieten wir alle unsere Weiterbildungsformate unter der Marke „dieWeiterbilder“ an - eine Marke der FVH Forum Verlag Herkert GmbH.

Mehr zu unserem praxisgerechten Produktangebot finden Sie unter:

www.forum-verlag.at   |   www.dieweiterbilder.at    |   Google+/ForumVerlag

Impressum

Die Weiterbilder

Eine Marke derFVH FORUM VERLAG HERKERT GMBH

Nordbahnstraße 36/3/1.5

1020 Wien


Telefon: +43 1 728 54 84 - 20

Telefax: +43 1 728 54 84 - 84

E-Mail: service@dieweiterbilder.at


Weitere Daten:

Gerichtsstand: Handelsgericht Wien

Firmenbuchnr.: 290383 i

UID-Nr.: ATU 632 722 01

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

ExpertenProgrammHomeVorteile

Möchten Sie Ihr Unternehmen beim Digital Data Compliance Day 2.0 präsentieren? 

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, Ihre Dienstleistungen und Produkte in Szene zu setzen, wertvolle Leads zu generieren und mit potenziellen Kunden ins Gespräch zu kommen. Neben drei unterschiedlichen Sponsoring-Paketen sind wir auch offen für individuelle Wünsche unserer Sponsoren. 

Für Fragen zum Sponsoring wenden Sie sich bitte an Mag.(FH) Alexandra Vetrovsky-Brychta, entweder telefonisch unter +43 1 7285484 10 oder per E-Mail unter alexandra.vetrovsky-brychta@forum-verlag.at.

Sponsor werden

Sponsor werden

Programm

Data Compliance Day 2020

am

 24. Juni 2020 in Wien

von 9:00 bis 17:00 Uhr

Jetzt gleich anmelden!

Melden Sie sich heute noch an und sichern Sie sich Ihr Ticket um:

€648,- zzgl. MwSt.


Melden Sie sich heute noch an und sichern Sie sich Ihr Ticket um:

648,- zzgl. MwSt.

Ihre Vorteile

Best-Practice-Beispiele der Top-Unternehmen Österreichs
Erfahrungsaustausch mit Praktikern, Experten und Kollegen
Neue Impulse und Anregungen für Ihr Unternehmen
Aktuelles Update zur gültigen Rechtslage

Moderation: Martin Wilfing

09:00–09:15 Uhr

 Begrüßung durch Alexandra Vetrovsky-Brychta, Martin Wilfing und Anton Jenzer 

09:15–10:00 Uhr

 KEYNOTE: Digitale Compliance – ein Wettbewerbsvorteil von morgen? Warum wir ein Framework brauchen (Dr. Klaus M. Steinmaurer, RTR-GmbH)   

10:05–11:00 Uhr

 ROUND TABLE: Was das Ende des Privacy Shields für österreichische Unternehmen bedeutet – Status quo und aktuelle Entwicklungen (Dr. Klaus M. Steinmaurer, RTR GmbH; Mag. Isabell Lichtenstrasser, HHLE Rechtsanwälte OG; Mag. Andreas Zavadil, Datenschutzbehörde; Mag. Ursula Illibauer, wko) 

11:00–11:10 Uhr Kaffeepause

11:10–12:00 Uhr

Data Compliance als Chance für Unternehmen: Codes of Conduct: Ethik- und Verhaltenskodizes als Hilfestellung für die Praxis (Anton Jenzer, Präsident DMVÖ; Dr. Waltraut Kotschy, dpcc) 

12:00–12:45 Uhr

 Podiumsdiskussion: Wunderwaffe Compliance? Mit Transparenz und Selbstregulierung bei allen Stakeholdern punkten. (Michael Straberger, Präsident des österreichischen Werberats; Gerhard Wagner, Geschäftsführer KSV 1870 Information GmbH; Mag. Gabriele Zgubic-Engleder, Arbeiterkammer Wien; Thomas Tauchner, Geschäftsführer Jentis GmbH

12:45–13:00 Uhr

Abschluss und Fazit durch die Veranstalter

Dr. Klaus M. Steinmaurer

Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR-GmbH)

Seit mehr als 20 Jahren im Telekommunikationssektor aktiv. Seit Juli 2019 Geschäftsführer der RTR-GmbH, davor Vice President International Regulatory Affairs Europe bei der Deutschen Telekom AG.
Vortragender an mehreren Universitäten sowie Fachautor.

Anton Jenzer

Präsident DMVÖ

Geschäftsführer & CEO der VSG Direktwerbung GmbH und der digiDruck GmbH; Präsident Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ); Gast-Dozent und Lektor für Dialog Marketing an der FH Wien; Verfasser zahlreicher Fachpublikationen und Keynote-Speaker auf Kongressen und Konferenzen im In-und Ausland zu den Themen crossmediales (Dialog-)Marketing, Database Management, CRM, Analytics und Datenschutz.

Mag. Ursula Illibauer

WKO

Seit April 2015 Referentin in der Bundessparte Information und Consulting der Wirtschaftskammer Österreich, wo sie insbesondere im Konsumentenschutz-, E-Commerce- und Datenschutzrecht in der Interessenvertretung tätig ist und Unternehmen berät. Neben ihrer Arbeit in der WKÖ hält Frau Mag. Illibauer Vorträge und verfasst wissenschaftliche Beiträge zum Thema Datenschutz.

Mag. Isabell Lichtenstrasser, LL.M., Rechtsanwältin

HHLE Rechtsanwälte OG

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien; Absolventin des Universitätslehrganges für Informationsrecht und Rechtsinformation an der Universität Wien; Studium der Rechtswissenschaften an der Università di Bologna; 2005 Gründung der Wiener Rechtsanwaltskanzlei Hornek Hubacek Lichtenstrasser Epler Rechtsanwälte OG, Tätigkeitsschwerpunkte Datenschutzrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht und Strafrecht; 

Data Compliance Day 2020

Jetzt gleich anmelden!

Datenschutz war gestern, Data Compliance ist heute!

Ihr Plus: Fachwissen von renommierten Top-Experten

Unser Partner, die DORDA Rechtsanwälte GmbH, ist spezialisiert auf Datenschutz- und IT-Recht und hat bereits zahlreiche Preise gewonnen, u.a. den Information Technology Award sowie den E-Commerce Award und war Austrian Law Firm of the Year 2017.

Ihre Vorteile

Best-Practice-Beispiele der Top-Unternehmen Österreichs 


Erfahrungsaustausch mit Praktikern, Experten und Kollegen 


Neue Impulse und Anregungen für Ihr Unternehmen 


Aktuelles Update zur gültigen Rechtslage

Möchten Sie Ihr Unternehmen beim Datenschutz-Day 2019 präsentieren? 

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, Ihre Dienstleistungen und Produkte in Szene zu setzen, wertvolle Leads zu generieren und mit potentiellen Kunden ins Gespräch zu kommen. Neben drei unterschiedlichen Sponsoring-Paketen sind wir auch offen für individuelle Wünsche unserer Sponsoren. 

Für Fragen zum Sponsoring wenden Sie sich bitte an Mag.(FH) Alexandra Vetrovsky-Brychta, entweder telefonischunter +43 1 7285484 10 oder per E-Mail unter alexandra.vetrovsky-brychta@forum-verlag.at.



Sponsor werden

Icons made by Freepik from www.flaticon.com

Impressum

Die Weiterbilder

Eine Marke derFVH FORUM VERLAG HERKERT GMBH

Nordbahnstraße 36/3/1.5

1020 Wien

Telefon: +43 1 728 54 84 - 20 
Telefax: +43 1 728 54 84 - 84

E-Mail: service@dieweiterbilder.at


Weitere Daten:

Gerichtsstand: Handelsgericht Wien

Firmenbuchnr.: 290383 i

UID-Nr.: ATU 632 722 01

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Icons made by Freepik from www.flaticon.com

Über uns

Menschen, die Entscheidungen treffen, brauchen die richtigen Informationen. Als Teil eines der erfolgreichsten Fachverlage im deutschsprachigen Raum, wissen wir wie sich das Fachwissen unserer Experten praxisnah und anwendungsorientiert vermitteln lässt damit auch der Wissenstransfer in die berufliche Praxis gewährleistet ist. Ob als Handbuch, Magazin, Online-Portal, Lehrgang, Seminar oder Konferenz - unser Ziel ist es, Probleme und Anforderungen des beruflichen Alltags unserer Kunden zu lösen.
UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG
Unser größter Erfolg ist es, wenn unsere Kunden erfolgreich sind. Messen Sie uns an diesem Anspruch!
Seit 2018 bieten wir alle unsere Weiterbildungsformate unter der Marke „dieWeiterbilder“ an - eine Marke der FVH Forum Verlag Herkert GmbH.

Mehr zu unserem praxisgerechten Produktangebot finden Sie unter:

www.forum-verlag.at   |   www.dieweiterbilder.at    |   Google+/ForumVerlag

Impressum

Die Weiterbilder

Eine Marke derFVH FORUM VERLAG HERKERT GMBH

Handelskai 388 | Top 642

1020 Wien


Telefon: +43 (0) 1 728 54 84 - 20

Telefax: +43 (0) 1 728 54 84 - 84

E-Mail: service@dieweiterbilder.at


Weitere Daten:

Gerichtsstand: Handelsgericht Wien

Firmenbuchnr.: 290383 i

UID-Nr.: ATU 632 722 01

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Partner

Datenschutz war gestern, Data Compliance ist heute!

Mehr Sicherheit und Transparenz, effizientere Prozesse sowie geringere Kosten: Durch die vielen positiven Auswirkungen wird Compliance auch für KMU immer interessanter. Der richtige Umgang mit Daten zählt dabei immer noch zu den Schwachstellen in jedem Unternehmen – eine vergebene Chance, denn er kann Ihrer Firma zu einem positiven Image verhelfen und so als entscheidender Wettbewerbsvorteil dienen! 


Wie Sie Data Compliance nutzen, um sich abzusichern und als attraktives Unternehmen am Markt zu positionieren, erfahren Sie von den Top-Experten am Digital Data Compliance Day 2.0.

"Besonders hat mir die Doppelbetrachtung des Themas in Hinsicht auf Arbeitsrecht und Datenschutzrecht gefallen. Die Trainer waren sehr kompetent. "

Ing. R. Lamprecht / Lemförder Achssysteme GmbH 

Teilnehmerstimmen von 2019:

Mehr Sicherheit und Transparenz, effizientere Prozesse sowie geringere Kosten: Durch die vielen positiven Auswirkungen wird Compliance auch für KMU immer interessanter. Der richtige Umgang mit Daten zählt dabei immer noch zu den Schwachstellen in jedem Unternehmen – eine vergebene Chance, denn er kann Ihrer Firma zu einem positiven Image verhelfen und so als entscheidender Wettbewerbsvorteil dienen! 


Wie Sie Data Compliance nutzen, um sich abzusichern und als attraktives Unternehmen am Markt zu positionieren, erfahren Sie von den Top-Experten am Data Compliance Day 2020.

Klaus Müller

Geschäftsführer Jentis GmbH



Dr. Waltraut Kotschy

Leiterin des Data Protection Compliance Consulting e.U. (DPCC)

Eine der führenden Datenschutzexpertinnen in Österreich und in Europa. Sie hat die Geschicke des Datenschutzes in Österreich durch viele Jahre hindurch als zuständige Abteilungsleiterin im Bundeskanzleramt, als österreichische Vertreterin in den zuständigen Arbeitsgruppen des Rats der EU und dann als Geschäftsführendes Mitglied der österreichischen Datenschutzkommission und prominentes Mitglied der Artikel 29 Gruppe wesentlich mitgestaltet.

Ihre Experten

Dr. Klaus M. Steinmaurer

RTR GmbH

Anton Jenzer

Präsident DMVÖ

Mag. Ursula Illibauer

WKO

Mag. Isabell Lichtenstrasser

HHLE Rechtsanwälte OG

Mag. Marco Harfmann

Director Transformation & Marketing Communication, A1 Telekom


Dr. Waltraut Kotschy

Expertin für Datenschutz und E-Goverment


Programm


09:00–09:45 Uhr
Digitale Compliance – ein Wettbewerbsvorteil von morgen? Warum wir ein Framework brauchen
Dr. Klaus M. Steinmaurer, RTR-GmbH 



09:45–10:30 Uhr
Status quo; aktuelle Entwicklungen im Bereich Data Compliance und Datenschutz
Mag. Isabell Lichtenstrasser, HHLE Rechtsanwälte OG 


 
10:30–10:45 Uhr
Pause

10:45–11:30 Uhr
Einblick in die Arbeit der Datenschutzbehörde
Mag. Andreas Zavadil, Datenschutzbehörde



11:30–12:15 Uhr
Codes of Conduct: Ethik- und Verhaltenskodizes als Hilfestellung für die Praxis
Mag. Ursula Illibauer, WKO 




12:15–13:30 Uhr
Mittagspause



13:30–14:15 Uhr
Data Compliance als Chance für Unternehmen
Anton Jenzer, Präsident DMVÖDr.
Waltraut Kotschy, Expertin für Datenschutz und E-Government


14:30–16:00 Uhr
Marketing Automation & Data Compliance – Erfahrungsbericht aus der Praxis von A1
Mag. Marco Harfmann, A1 Telekom 


         
14:30–16:00 Uhr
Use-Case HR
Nähere Infos folgen 


 
14:30–16:00 Uhr
Use-Case Unternehmensführung 
Nähere Infos folgen


16:00–17:00 Uhr

Podiumsdiskussion:

Wunderwaffe Compliance? Mit Transparenz und Selbstregulierung bei allen Stakeholdern punkten. 


Mag. Ulrike Kittinger, Geschäftsführerin Unser Ö-Bonus Club GmbH (Jö Bonus-Club)
Michael Straberger, Präsident des österreichischen Werberats
Gerhard Wagner, Geschäftsführer KSV 1870 Information GmbH 

Mag. Gabriele Zgubic-Engleder, Arbeiterkammer Wien

Moderation: Martin Wilfing, Geschäftsführer Dialog Marketing Verband Österreich



17:00 Uhr
Abschluss


Mag. Andreas Zavadil

Datenschutzbehörde

Mag. Andreas Zavadil, CIPP/E, CIPM ist seit 2017 Referent bei der Datenschutzbehörde. Er ist zuständig für nationale & internationale Beschwerdeverfahren und Verfahren betreffend Akkreditierungen, Zertifizierungen und Verhaltensregeln.

Michael Straberger

Präsident des österreichischen Werberats

Mag. Andreas Zavadil

Datenschutzbehörde


Michael Straberger

Präsident des österreichischen Werberats

in Kooperation mit 

in Kooperation mit

Mag. Gabriele Zgubic-Engleder

Arbeiterkammer Wien

Seit 2010 Leiterin der Abteilung Konsumentenpolitik in der Arbeiterkammer Wien. Außerdem Aufsichtsratspräsidentin des Vereins für Konsumenteninformation und Mitglied der Europäischen beratenden Verbrauchergruppe bei der Europäischen Kommission. Von 2011 bis 2016 war Frau Mag. Zgubic Mitglied in der Securities and Markets Stakeholders Group der europäischen Wertpapieraufsichtsbehörde.

Fotocredit: AK/Christian Fischer

Gerhard Wagner

Geschäftsführer KSV 1870

Nach verschiedenen Tätigkeiten beim Bundesheer bzw. im Lebensmittel-, Versicherungs- und Bankenbereich seit 1990 beim KSV1870. Ab 1992 war Herr Wagner in verschiedenen leitenden Funktionen tätig und hat mehrere Projekte im Ausland – beispielsweise in Italien, Polen und Armenien – realisiert. Ab 2008 als Prokurist und seit 2018 als Geschäftsführer der KSV1870 Information GmbH verantwortet er den Bereich Wirtschafts- und Privatinformation. Vorsitzender des Fachausschusses der Kreditauskunfteien bei der WKO.

Fotocredit: Petra Spiola

Mag. Gabriele Zgubic-Engleder

Arbeiterkammer Wien

Fotocredit: AK/Christian Fischer



Gerhard Wagner

Geschäftsführer KSV 1870

Fotocredit: Petra Spiola

Mag. Ulrike Kittinger

Seit Dezember 2017 ist Frau Mag. Kittinger Teil der Geschäftsführung des jö Bonus Clubs, wo die Bereiche Reports, Analytics & Reporting, Marketing, CRM, PR sowie das Personalmanagement zu ihren Aufgaben zählen. Zuletzt leitete Sie die Analytics & CRM-Abteilung der BILLA AG, davor führte sie sieben Jahre die Abteilung Data Mining der Billa AG und baute dort die Bereiche Data Mining und Analytics auf. Ulrike Kittinger hat Informationswirtschaft, Marketing, Werbung und Marktforschung an der WU Wien sowie an der University of Illinois in Chicago studiert.

Fotokredit:  UÖBC

Mag. Ulrike Kittinger

Seit Dezember 2017 ist Frau Mag. Kittinger Teil der Geschäftsführung des jö Bonus Clubs, wo die Bereiche Reports, Analytics & Reporting, Marketing, CRM, PR sowie das Personalmanagement zu ihren Aufgaben zählen. Zuletzt leitete Sie die Analytics & CRM-Abteilung der BILLA AG, davor führte sie sieben Jahre die Abteilung Data Mining der Billa AG und baute dort die Bereiche Data Mining und Analytics auf. Ulrike Kittinger hat Informationswirtschaft, Marketing, Werbung und Marktforschung an der WU Wien sowie an der University of Illinois in Chicago studiert.

Fotokredit:  UÖBC

Martin Wilfing

Martin Wilfing ist ausgebildeter Industriekaufmann und startete seine Karriere bei Philips in Wien. Nach seinem Wechsel zu UPC Telekabel war er dort Vertriebsleiter und in Folge als Bereichsleiter Marketing, Vertrieb & PR, sowie als Unternehmenssprecher tätig. 2002 wechselte er zum europäischen Marktführer für Vertriebsdienstleistungen – Ranger Marketing & Vertrieb, wo er Geschäftsführer für Österreich war, sowie parallel für Business Development verantwortlich in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien. Auch für Ranger Marketing war Martin Wilfing Unternehmenssprecher in mehreren Ländern.
Seit November 2010 ist Wilfing Geschäftsführer des Dialog Marketing Verbandes Österreich – DMVÖ, sowie als Coach und Trainer im Businesskontext tätig. Er ist Lektor für B2B Sales an der WU Executive Academy in Wien – Universitätslehrgang Marketing & Vertrieb und unterrichtet an der FH St. Pölten.


Martin Wilfing

Martin Wilfing ist ausgebildeter Industriekaufmann und startete seine Karriere bei Philips in Wien. Nach seinem Wechsel zu UPC Telekabel war er dort Vertriebsleiter und in Folge als Bereichsleiter Marketing, Vertrieb & PR, sowie als Unternehmenssprecher tätig. 2002 wechselte er zum europäischen Marktführer für Vertriebsdienstleistungen – Ranger Marketing & Vertrieb, wo er Geschäftsführer für Österreich war, sowie parallel für Business Development verantwortlich in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien. Auch für Ranger Marketing war Martin Wilfing Unternehmenssprecher in mehreren Ländern.
Seit November 2010 ist Wilfing Geschäftsführer des Dialog Marketing Verbandes Österreich – DMVÖ, sowie als Coach und Trainer im Businesskontext tätig. Er ist Lektor für B2B Sales an der WU Executive Academy in Wien – Universitätslehrgang Marketing & Vertrieb und unterrichtet an der FH St. Pölten.


Mittwoch, 4. November 2020 

von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

ortsunabhängig an Ihrem PC, Tablet oder Laptop

LIVE-Stream

Preis: € 249,-

Mittwoch, 4. November 2020

in Wien oder LIVE-Stream

Tipp: Diese Konferenz ist als Präsenzveranstaltung oder online als Live-Stream buchbar!

Und so funktioniert's: Sie erhalten per Email eine Einladung, loggen sich unkompliziert in den virtuellen Seminarraum ein und können jederzeit Ihre Fragen im Chat stellen. Sie benötigen keine Software, um an unserem LIVE Online-Seminar teilzunehmen! Alles, was Sie brauchen, ist ein PC oder Laptop mit Internetzugang und Lautsprecher oder Kopfhörer.


Digital Data Compliance Day 2.0

Jetzt gleich anmelden!

Datenschutz war gestern, Data Compliance ist heute!

in Kooperation mit 

Mittwoch, 4. November 2020 

von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

ortsunabhängig an Ihrem PC, Tablet oder Laptop

LIVE-Stream

Preis: € 249,-

Und so funktioniert's: Sie erhalten per Email eine Einladung, loggen sich unkompliziert in den virtuellen Seminarraum ein und können jederzeit Ihre Fragen im Chat stellen. Sie benötigen keine Software, um an unserem LIVE Online-Seminar teilzunehmen! Alles, was Sie brauchen, ist ein PC oder Laptop mit Internetzugang und Lautsprecher oder Kopfhörer.


Programm

Moderation: Martin Wilfing

09:00–09:15 Uhr

 Begrüßung durch Alexandra Vetrovsky-Brychta, Martin Wilfing und Anton Jenzer 

09:15–10:00 Uhr

 KEYNOTE: Digitale Compliance – ein Wettbewerbsvorteil von morgen? Warum wir ein Framework brauchen (Dr. Klaus M. Steinmaurer, RTR-GmbH)   

10:05–11:00 Uhr

 ROUND TABLE: Was das Ende des Privacy Shields für österreichische Unternehmen bedeutet – Status quo und aktuelle Entwicklungen (Dr. Klaus M. Steinmaurer, RTR GmbH; Mag. Isabell Lichtenstrasser, HHLE Rechtsanwälte OG; Mag. Andreas Zavadil, Datenschutzbehörde; Mag. Ursula Illibauer, wko) 

11:00–11:10 Uhr Kaffeepause

11:10–12:00 Uhr

Data Compliance als Chance für Unternehmen: Codes of Conduct: Ethik- und Verhaltenskodizes als Hilfestellung für die Praxis (Anton Jenzer, Präsident DMVÖ; Dr. Waltraut Kotschy, dpcc) 

12:00–12:45 Uhr

 Podiumsdiskussion: Wunderwaffe Compliance? Mit Transparenz und Selbstregulierung bei allen Stakeholdern punkten. (Mag. Ulrike Kittinger, Geschäftsführerin Unser Ö-Bonus Club GmbH (Jö Bonus-Club); Michael Straberger, Präsident des österreichischen Werberats; Gerhard Wagner, Geschäftsführer KSV 1870 Information GmbH; Mag. Gabriele Zgubic-Engleder, Arbeiterkammer Wien) 

12:45–13:00 Uhr

Abschluss und Fazit durch die Veranstalter